Neue Leute kennenlernen in einer Bar

Neue Leute kennenlernenist nicht immer einfach. Viele Menschen nutzen deswegen das Internet, wenn sie Freunde finden wollen. Doch natürlich kann man am besten und einfachsten dort Kontakte knüpfen, wo sich auch viele Menschen aufhalten: Zum Beispiel in einer Bar.

Der Besuch einer Bar kann mit Freunden sein, aber man kann natürlich auch alleine dorthin gehen. In einer Bar ist meistens eine lockere Atmosphäre. Es gibt buntes oder gedämmtes Licht, Musik lockert die Stimmung auf, am Tresen gibt es leckere Getränke. In diesem Ambiente fällt es nicht schwer, Kontakte zu knüpfen. Oft kommt man ganz zwanglos miteinander ins Gespräch. Man wartet zum Beispiel auf ein Getränk - auch hier kann man neue Leute kennenlernen, die ebenfalls warten. Kontakte knüpfen kann man lustiger weise auch in der Toilettenschlange. Gerade wenn es länger dauert, hat man schnell ein paar Worte mit den anderen gewechselt, die auch dort stehen. Freunde finden kann man natürlich auch beim Tanzen.


Kontakte knüpfen ist aber nicht immer sofort gleichbedeutend mit Freunde finden. Freunde finden bedeutet neue Leute kennenlernen, mit denen man auch dauerhaft Kontakt hat und die gemeinsame Interessen teilen. Ob es soweit auch kommt, kann man natürlich nicht sofort am ersten Abend in einer Bar beurteilen. Und dennoch sollte man die Bar als Chance sehen neue Leute kennenzulernen. Kontakte knüpfen ist immer der Anfang, wenn man Freunde finden will. Freunde finden setzt voraus, dass man neue Menschen auch anspricht. Dies ist für viele ein Problem. Sie denken, neue Leute kennenlernen kann nur, wer möglichst witzig und kreativ rüberkommt. Dies ist aber nicht der Fall! Neue Leute kennenlernen geht am besten, indem man einfach man selbst ist. Kontakte knüpfen kann man auch, indem man einfach das sagt, was einem gerade durch den Kopf geht. Das muss weder besonders einfallsreich noch besonders spannend sein. Wer an der Bar steht und zu seinem Gegenüber einfach sagt "hey, ist das eine tolle Stimmung hier", hat nichts zu verlieren. Freunde finden kann man auch mit einem völlig harmlosen, normalen Spruch. Kontakte knüpfen setzt immer einen Anfangspunkt voraus, und der kann auch sein, dass man sich einfach Hallo sagt. Wer neue Leute kennenlernen will, kann hierauf unverbindlich einsteigen, vielleicht ergibt sich ein nettes Gespräch. Wer keine Kontakte knüpfen will, kann einfach nur lächeln oder nach einem kurzen Satz den Platz wechseln und so zeigen, dass er keine neue Leute kennenlernen möchte.

Wer neue Leute kennenlernen und vielleicht auch Freunde finden will, sollte natürlich von plumpen "Anmachsprüchen" absehen. Männer, die Kontakte knüpfen und Frauen kennenlernen wollen, sind manchmal um solche flotten Sprüche bemüht, die in der Situation dann aber nur peinlich wirken. Neue Leute kennenlernen kann dann schwer sein, denn wer Freunde finden will, möchte meist eher natürliche Menschen kennenlernen und keine Sprücheklopfer. Freunde finden setzt aber auch voraus, dass man am Ball bleibt. Neue Leute kennenlernen geht schnell, der Kontakt muss aber dann auch vertieft werden, sonst kann man keine wirklichen Freunde finden. Kontakte knüpfen setzt also ehrliches Interesse am anderen voraus. Neue Leute kennenlernen muss nicht immer in neuen Freunden münden - Kontakte knüpfen kann auch interessant für das Berufsleben sein!