Partnersuche

 

 

Warum auf Partnersuche gehen?

Die meisten Leute in Deutschland, die nicht in einer Beziehung leben sehnen sich nach einem neuen Partner und in den meisten Fällen nach der ganz großen Liebe. Der Mensch ist einfach von Natur aus kein Einzelgänger, sondern er braucht andere Menschen mit denen er kommunizieren kann.

Es ist einfach für fast jeden ein inneres Bedürfnis einen Menschen an seiner Seite zu haben, um Dinge des alltäglichen Lebens mit ihm teilen zu können.

 

Partnersuche ist leichter als man denkt!

Durch die Vernetzung unseres Planeten mit Hilfe des Internets ist es heute leichter als jemals zuvor für Singles neue Leute und vor allem potentielle Partner auf diversen Chatseiten, Partnerbörsen oder auch 3D Welten kennenzulernen. Dadurch, dass man selbst und die anderen User auch, ein eigenes Profil erstellen kann, hat man die Möglichkeit  leicht Menschen mit ähnlichen Interessen zu finden bzw. selber gefunden zu werden. Gerade die 3D Chats machen es auf spielerische Weise möglich mit anderen in Kontakt zu treten. Durch verschiedene Interaktionen, wie virtuelles Kissen werfen oder Rosen verschenken werden Hemmschwellen abgebaut. Das Misstrauen den anderen Chattern gegenüber, das durch die Anonymität des Internets entsteht, sinkt etwas in den 3D Welten, weil man den anderen ja zumindest sehen kann. Durch die Kleidung des eigenen Avatars verrät man schon viel über sich selbst und wird so Menschen mit einem ähnlichen Modebewusstsein direkt viel sympathischer.

Sowohl in virtuellen Welten, als auch bei Partnerbörsen und den normalen Chats hat man die Möglichkeit in sehr kurzer Zeit viele neue Leute kennenzulernen und aufgrund der Menge an Leuten auch die gute Chance endlich den Traumpartner zu treffen.

 

Der nächste Schritt bei der Partnersuche im Internet

Wenn man im Chat dann jemanden kennengelernt hat und beide gerne den nächsten Schritt unternehmen wollen, steht dem ersten Treffen in der Realität quasi nichts mehr im Weg. Man sollte bei so einem ersten Aufeinandertreffen allerdings unbedingt auf zwei Dinge achten.

  • Keine zu hohen Erwartungen mitbringen. Jeder versucht sich im Chat von seiner Sonnenseite zu zeigen und die meisten übertreiben/ untertreiben auch wenn es um das Aussehen, die Größe, das Gewicht etc. geht. Oder es werden sogar absichtlich falsche Angaben gemacht, aus welchen Gründen auch immer.
  • Das erste Treffen sollte unbedingt an einem öffentlichen Ort stattfinden. Man kann nie wissen wen man im Chat kennengelernt hat, und was dessen/ deren Absichten sind. Zur Sicherheit nie direkt bei jemandem Zuhause treffen.

Zur Sicherheit kann man ja die beste Freundin oder Freund in das Treffen miteinbeziehen, indem diese nach 15-20 min "zufällig" anruft. Vorher macht man ein Codesatz aus, wenn einem das Date gefällt, oder eben nicht und man unbedingt gerettet werden muss. Dann kommt sie einen abholen, weil sie "grade in der Nähe" war und man entkommt einer unangenehmen Situation.

partnersuche